Stichwahl am 06.05.12

Am Sonntag findet die Stichwahl zum Oberbürgermeister in Eisenach statt. Die Wartburgpiraten, der Kreisverband für Eisenach und den Wartburgkreis der Piratenpartei Deutschland, geben für diese Wahl, wie schon bei ihrer Gründungsveranstaltung, keine Wahlempfehlung ab, sondern fordern die Bürger auf, sich selbst ein Bild über die Kandidaten und deren Ziele bzw. Forderungen zu machen, um dann ihr Wahlrecht, als momentan wichtigstem, und beinahe einzigem, Mittel ihrer politischen Mitbestimmung, wahrzunehmen. Dazu stehen natürlich als Informationsquelle auch deren Internetseiten www.raymond-walk.de und www.katja-wolf.de (alphabetische Reihenfolge des Nachnamens) zur Verfügung.
Da beide Kandidaten kaum auf Kernthemen der Piratenpartei wie Transparenz und Bürgerbeteiligung eingegangen sind, können aktuell auch kaum Schnittmengen mit der Piratenpartei gefunden werden. „Genau bei diesen Themen sehen die Piraten ihre Stärke und laden gerne alle Bürger ein, sich einzubringen um ihre Themen auch schon für die nächsten Wahlen auf die Agenda zu bringen“ so Klaus Lütkenhues, Pressesprecher der Wartburgpiraten. Dazu dienen die Stammtische, die 14-tägig im Wechsel in Bad-Salzungen und Eisenach stattfinden, sowie die Kommunkationsmöglichkeiten über diese Webseite.

       


Kommentare

2 Kommentare zu Stichwahl am 06.05.12

  1. Marcel Brader schrieb am

    Das sich die Linke seid Jahren schon mit den Kernthemen, Transparenz und Bürgerbeteiligung beschäftigen zeigt, das sich die Piaten nicht mit den jeweiligen OB-Kandidaten befasst haben. Was sie derzeit auch nur schlecht können, wenn sie als Freibeuter nur mit sich selbst beschäftigt sind.

    • tommy schrieb am

      Hallo Marcel, unser Artikel bezieht sich auf das Wahlprogramm der einzelnen Kandidaten und weniger auf Programme oder Ansichten der dahinter stehenden Parteien. Bei den Wahlprogrammen der OB-Kandidaten sind diese Themen kaum zu finden, bzw. geht dies nach Ansicht der Piraten nicht weit genug.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen